CPA, CPL, CPO

Diese Begriffe werden meist synonym verwendet. Allen gemeinsam ist, dass bei einer aktiven Aktion des Users vergütet wird. Eine Aktion kann hierbei ein Kauf, ein Download oder eine Registrierung darstellen. Im Gegensatz zum Tausender-Kontakt-Preis sind sie also qualitative Größen.

CPA = Cost-per-Action oder Cost-per-Acquisition = Akquisekosten pro Kunde

CPL = Cost-per-Lead = Preis pro Kontaktadresse (Email oder Postanschrift)

CPO = Cost-per-Order = Preis pro Bestellung

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.